Grundig HD 2509 Sport- und Reisehaartrockner

Grundig HD 2509 Sport- und Reisehaartrockner

Grundig HD 2509 Sport- und Reisehaartrockner vika

Haartrockner Test

Material
Bedienung
Funktionen
Preis/Leistung

Fazit: Mit dem Grundig HD 2509 Sport- und Reisehaartrockner haben Sie eine Möglichkeit Ihre Haare auch unterwegs optimal und möglichst schonend pflegen.

4.4

Grundig HD 2509 Sport- und Reisehaartrockner


Auch unterwegs wollen viele  Menschen ihre Haare optimal pflegen und das Beste aus ihnen herausholen. Mit dem Grundig HD 2509 Sport- und Reisehaartrockner im Test ist dies möglich. Mit seinen 1500 Watt Leistung kann er durchaus mit den Geräten mithalten, die sich in den meisten Haushalten befinden. Er hat ein kompaktes Format und wiegt gerade einmal 567 Gramm. Durch seinen einklappbaren Griff passt er perfekt in kleine Taschen, wie in das Handgepäck oder eine Sporttasche.

Grundig HD 2509 im Test – Stets perfektes Haar

Sein Soft-Touch Griff zeichnet sich dadurch aus, dass er rutschsicher in der Hand liegt und eine unkomplizierte Nutzung ermöglicht. Für Reisen ist er der perfekte Begleiter, der einen weltweiten Einsatz bietet, da die Spannung im Gerät mit einem Schalter umgeschaltet werden kann. Hierdurch passt sich das Produkt den örtlichen Spannungsverhältnissen in den Stromnetzen an. Für die Pflege der Haare bietet der Haartrockner zwei Gebläse- und Temperatureinstellungen an. Der Lieferumfang des Grundig Haartrockers im Test ist eine Konzentratordüse enthalten. Diese ist abnehmbar und ermöglicht die konzentrierte Luftzufuhr auf einzelne Haarpartien, was sich besonders beim Frisieren auszahlt. Erhältlich ist das Grundig HD 2509 Sport- und Reisehaartrockner in den Farben Grau und Orange. Außerdem gibt es drei Jahre Garantie.




Back to Top ↑